Fallschirmschützenabzeichen

 

 

Verleihungsgrundlage

Das Fallschirmschützenabzeichen wurde bei der Luftwaffe und beim Heer verliehen, es wurde nach erfolgreichem Abschluss des Fallschirmschützenlehrgangs verliehen.

Das Abzeichen wurde erstmals im Dezember 1936 verliehen. Getragen wurde es auf der linken Brustseite.

Das FSA ist ein unter Sammlern sehr begehrter Orden.

 

 

WERT – ANKAUF – Fallschirmschützen – abzeichen

VERKAUFEN & WERT – PREIS

 

Sie sind im Besitz eines Fallschirmschützen Abzeichen oder weiteren Objekten eines Fallschirmjägers aus der Zeit des Ersten und zweiten Weltkrieges dann können Sie diese hier zum Verkauf anbieten. Dabei ist das Prozedere von Anfang an sehr unkompliziert und benutzerfreundlich.

Sie müssen Ihren Wertgegenstand mit Blick auf die Durchführung einer professionellen Wertermittlung nicht einmal aus der Hand geben. Es genügt, wenn Sie uns aussagekräftige Fotos Ihrer Orden per Whatsapp oder via Email zusenden. Je besser die Details zu erkennen sind, desto eher kann eine zielorientierte Wertermittlung durch uns erfolgen.

Kostenlose Ankaufberatung