Pickelhaube

 

 

Die Unterschiede

Die Pickelhauben unterschieden sich je nach Dienstgrad „Mannschaften“ oder „Offiziere“ Bei der Pickelhaube für Offiziere wurde sehr auf hochwertiges Material geachtet, die Beschläge wurden meist aus Silber oder aber auch aus Gold hergestellt.

Die Pickelhauben für Offiziere erkennt man auch schnell an der  Schuppenkette sowie der Spitze die etwas höher als bei den Mannschaftspickelhauben ist. Die Befestigung der Spitze wurde bei den Offiziershauben mit Sternschrauben statt einfacher Nieten ausgeführt.

Das Innenfutter wurde aus Seide hergestellt und nicht wie bei den Mannschaftshauben einfach nur aus Leder.
Die Pickelhauben unterschieden sich nicht nur nach Dienstgraden. Man kann sie auch anhand der verschiedenen Embleme unterscheiden.

 

 

WERT – ANKAUF – Pickelhaube

VERKAUFEN & WERT – PREIS

 

Sie sind im Besitz einer Pickelhaube aus der Zeit des ersten oder Zweiten Weltkrieges und möchten sich von Ihrem Sammelstück trennen?

Wir machen Ihnen ein faires Kaufangebot für Ihre militärhistorischen Objekte.

Der Wert richtet sich natürlich neben dem Modell und der jeweiligen Nachfrage auch nach dem Erhaltungszustand der Pickelhaube.

Lassen Sie Ihren Nachlass jetzt durch unsere Spezialisten bewerten und erfahren Sie, wie gefragt Ihre Exemplare auf dem Markt sind!

Kostenlose Ankaufberatung